Kirchenmusik

Musikalischer Adventskalender im Erzbistum Paderborn

Alina Scheipers Auch im Jahr 2022 wird vom Fachbereich Kirchenmusik unter Leitung von Dominik Susteck ein musikalischer Adventskalender aus unterschiedlichen Orten des Erzbistums Paderborn bereitgestellt.

Viele der ca. 42 hauptamtlichen Kirchenmusiker beteiligen sich: Orgel, Sologesang, Chor, Kinder- und Jugendchor sowie weitere Instrumente erklingen. Auf dem Programm stehen klassisch-adventliche Gesnge sowie Musik von Bach und Buxtehude, aber auch moderne Klnge von John Rutter bis hin zu Olivier Messiaen. Der Adventskalender kann ab dem 1.12.2022 hier abgerufen werden.

Anbei werden die Orte aufgezhlt, aus denen der musikalische Adventsgru kommt: Bad Driburg, Bren, Dortmund, Erwitte, Hamm, Iserlohn, Meschede, Olpe, Rheda, Soest, Siegen, Unna, Warstein, Witten. Die beteiligten Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker sind Jan Blahuta (Warstein), Ralf Borghoff (Erwitte), Simon Brggeshemke (Bad Driburg), Franziska Classen (Unna), Harald Gokus (Rheda), Barbara Grundhoff (Meschede), Johannes Krutmann (Hamm), Helga Lange (Siegen), Tobias Leschke (Iserlohn), Stefan Madrzak (Soest), Michael Schultheis (Hagen), Jrgen Seufert (Olpe), Johannes Trmpler (Schwerte), Christian Vorbeck (Witten) und Stephan Wenzel (Bren).

Dort finden Sie auch zwei Musikstcke, die von Dekanatskirchenmusiker (Dekanat Schwerte) Johannes Trmpler, auf der Propsteiorgel gespielt werden. Lassen Sie sich berraschen!

Nach Verffentlichung der Orgelstcke im Adventskalender finden Sie die Videos direkt hier.