Erstkommunion

Erstkommunion

  Foto: Friedbert Simon / Knstler: Polykarp hlein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

Sie wollen Ihr Kind fr die Erstkommunionvorbereitung im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte anmelden. Das freut uns sehr! Wir mchten Ihnen hiermit einige Informationen und Termine geben.

Welchen Zweck hat die Erstkommunionvorbereitung?

Ihr Kind wird am Tag der Erstkommunion das Sakrament der Eucharistie* bewusst miterleben und empfangen. Es entscheidet sich, die seit der Taufe eingegangene Gemeinschaft mit Jesus zu bejahen und somit seinen Glauben eigenstndig zu bezeugen. Aus diesem Grund sind das unmittelbare Erleben von Gemeinschaft, das Entdecken des Kirchenraumes und die Auseinandersetzungen mit Glaubensinhalten durch Geschichten aus der Bibel geeignete Wege, Gottes besondere Verbundenheit zu erfahren.

Wie luft die Vorbereitung ab?

In einer festen Kleingruppe wird Ihr Kind regelmig stattfindende Gruppenstunden in den Rumlichkeiten der Gemeinde besuchen. Diese werden von Katechetinnen und Katecheten aus dem Elternkreis vorbereitet und durchgefhrt. Die Katechetinnen und Katecheten der Kleingruppe Ihres Kindes begleiten die Kinder ber die gesamte Erstkommunionvorbereitung hinweg und sind Ihre direkten Ansprechpartner, wenn es um die Gruppenstunden geht. Welcher Gruppe Ihr Kind angehren wird und an welchen Tagen die Gruppe sich trifft, werden Sie mit den Katechetinnen und Katecheten nach dem Auftaktgottesdienst besprechen.

Was gehrt noch dazu?

Zu der Vorbereitung gehren neben den regelmigen Gruppenstunden (mindestens 6 Einheiten 60 min.) die Teilnahme am Tauferinnerungsgottesdienst und Beichtprojekttag. Zudem sind Sie herzlich eingeladen, die monatlich stattfindenden Familiengottesdienste Ihrer Gemeinde sowie Aktionen rund um das Kirchenjahr (Weihnachtsgottesdienste, die Sternsingeraktion u.v.m. - Die Termine werden separat mitgeteilt) wahrzunehmen.

KATECHETIN ODER KATECHET SEIN?

Der Weg ist das Ziel - der Weg der Vorbereitung auf die Erstkommunion kann fr Ihr Kind ein prgendes Erlebnis sein. Damit diese Zeit eine nachhaltige und besonders positive Erinnerung wird, ist Ihre Mithilfe erforderlich. Die Kleingruppe ist eine geeignete Form um Vertrauen aufzubauen, Gemeinschaft zu erleben und mit Freude etwas Neues zu entdecken, fernab von frontalen Glaubensunterweisungen oder Belehrungen. Sie selbst sind die Experten, wenn es darum geht „vom Kinde zu denken“ – Sie schtzen Dynamiken ein und passen Ihre Handlungen dementsprechend an. Als Katechetin und Katechet machen Sie sich gemeinsam mit den Kindern auf den Weg. Wechselseitiges Suchen und Fragen in der Auseinandersetzung mit vorbereiteten Themen ist wesentlich fr eine gelungene Vorbereitung. Sie gestalten die Gruppenstunden individuell, bekommen dafr Hilfestellungen, Ideen und Methoden an die Hand.

  • Sie brauchen keine Vorkenntnisse
  • Sie haben Spa an kreativen Arbeiten und Spielen
  • Sie haben Freude an der Auseinandersetzung mit Glaubensfragen oder mchten sich selbst wieder etwas „updaten“

Ihre Aufgaben:

  • Regelmige Gruppenstunden vorbereiten und durchfhren – ganz nach Ihren Kapazitten
  • Absprachen mit den Eltern der Kleingruppe

Umfang:

  • Mindestens 6 Gruppenstunden, jeweils 60 min.
  • Beichtprojekttag, 3 Stunden
  • Teilnahme an Katechetenabenden, 3x1,5 Stunden
  • Bei Bedarf kurze Absprachen per Videokonferenz

Ihr Kind wird sich sicherlich freuen mit Ihnen gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen!

Wir freuen uns auf eine gute gemeinsame Zeit!

Die Anmeldung zur Erstkommunion 2022 finden Sie hier

Den Flyer mit Informatinen zur Erstkommunionvorbereitung finden Sie hier

Fragen/Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Gemeindereferentin Nicole Schulz
Tel. 0231/91202117
Mobil: 0172/2519891
E-Mail: schulz@bonifatius-dortmund.de