Gemeinsam statt einsam

Ab Sonntag, dem 18. Oktober findet endlich wieder das Treffen „gemeinsam statt einsam“ im Thomas-Morus-Haus statt.

Alle, die den Sonntagnachmittag in netter Gesellschaft verbringen mchten sind herzlich ins Thomas-Morus-Haus eingeladen. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen wird der Nachmittag mit Vorlesen und Gesprchen gestaltet.

Da unter Corona-Schutzmanahmen nur 20 Personen in den Saal drfen, bitten wir um telefonische Anmeldung im Pfarrbro.

Unter der Voraussetzung, dass die Corona-Lage sich nicht verschlechtert, findet das Treffen dann wieder an jedem 3. Sonntag im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr  statt.

Ansprechpartnerin ist Frau Dr. Schtte.