Aktuelles

Pastoralvereinbarung für den Pastoralen Raum Dortmund-Mitte

Noch vor den Wahlen von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat endet im November 2021 der pastorale Prozess zur Erstellung der Pastoralvereinbarung für den Pastoralen Raum Dortmund-Mitte. 
Pastorale Schwerpunkte, Entwicklungslinien und konkrete Vereinbarungen für das Netzwerk aus neun Gemeinden und zahlreichen pastoralen Orten werden hier beschrieben. Darin fließen auch konkreten Erfahrungen ein, die seit der Errichtung des Pastoralen Raumes 2017 in unterschiedlichen Feldern miteinander gemacht worden sind. Die Pastoralvereinbarung benennt Ergebnisse, die bei den thematisch gestalteten Meilensteintagen gesammelt und anschließend in den Gremien diskutiert wurden.

Zahlreiche Ehren- und Hauptamtliche aus den Gemeinden und Einrichtungen des Pastoralen Raumes haben sich an den Meilensteintagen beteiligt und so zur Pastoralvereinbarung beigetragen. Inhaltlich waren diese Veranstaltungen an den im Zukunftsbild für das Erzbistum genannten Handlungsfeldern ausgerichtet:

–  „Evangelisierung – Lernen, aus der Taufberufung zu leben“
–  „Ehrenamt – Engagement aus Berufung“
–  „Pastorale Orte und Gelegenheiten – Missionarisch Kirche sein“
–  „Caritas und Weltverantwortung – diakonisches Handeln“

Die nun vorliegende Pastoralvereinbarung ist ein Arbeitspapier, das Aufgaben und nächste Schritte beschreibt. Die Überprüfung, Fortschreibung und Umsetzung wird vom Pastoralverbundsrat verantwortet, in dem alle Gemeinden des Pastoralen Raumes vertreten sind.

Am Ende des Prozesses zur Fertigstellung stand am 04. November 2021 eine gemeinsame Eucharistiefeier, in der Monsignore Michael Bredeck, neuer Leiter der Pastoralen Dienste in Paderborn, die von Erzbischof Becker unterzeichnete Pastoralvereinbarung feierlich überreichte. Auch überbrachte er die guten Wünsche und den Dank von Erzbischof Becker: "Mein Dank gilt allen, die an der Konzeption mitgewirkt haben und die Anliegen des Zukunftsbildes in ihrem Pastoralverbund mit Leben erfüllen. Allen Gläubigen wünsche ich viel Kraft, Mut und Gottes Segen bie der Gestatlutng der Zukunft im Pastoralverbund."

Die Pastoralvereinbarung liegt in den Kirchen aus oder kann hier heruntergeladen werden.

Ein herzliches Dankeschön allen, die an dem Prozess an den unterschiedlichsten Stellen mitgewirkt haben und so ihren Beitrag zur Pastoralvereinbarung geleistet haben. 

Im Ratssaal der Stadt Dortmund tauschten sich die Teilnehmenden beim Meilensteintag zum Thema „Caritas und Weltverantwortung“ aus.