Aktuelles

Elmar Hake wird neuer Priester im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte

Liebe Gemeindemitglieder des Pastoralen Raumes Dortmund-Mitte!

Mein Name ist Elmar Hake und ich bin – wie man so schn sagt – der „Neue“!

Zum ersten September 2021 werde ich meinen Dienst in Ihrem Pastoralen Raum beginnen und spter auch meinen Wohnsitz in der Gabelsberger Strae in Dortmund, im Pfarrhaus zu St. Martin, nehmen.

Geboren wurde ich am 25. August 1975 und wuchs in Dortmund-Kurl auf. Nach dem Studium in Paderborn und Wien bin ich an Pfingsten 2002 in Paderborn zum Priester geweiht worden. Meine ersten vier Jahre als Vikar habe ich in Rietberg verbracht. Das war eine gute und lehrreiche Zeit. Danach verschlug es mich in den Pastoralverbund Bnen-Heeren. Ich habe dort in einem kleinen Team gearbeitet, konnte viele positive Erfahrungen machen und eine sehr schne Zeit mit den Menschen dort erleben.

2008-2010 absolvierte ich eine Ausbildung in der kirchlichen Organisationsentwicklung in Kln. Seitdem begleite ich als Gemeindeberater Prozesse zur Raumwerdung in unserem Bistum. 2015 bernahm ich eine halbe Stelle in diesem Bereich, damit einhergehend war ein Stellenwechsel nach Dortmund-Brnninghausen verbunden. ber 2 Jahre habe ich dort im Sden meiner Heimatstadt gelebt und erfahren, wie sich die Kirche im grostdtischen Umfeld darstellt. Seitdem bin ich mit jeweils einem Stellenanteil von 50 % in der kirchlichen Organisationsentwicklung des Bistums und in der Gemeindeseelsorge ttig. Im November 2020 habe ich eine Coachingausbildung begonnen, die ich als groe Bereicherung erlebe. Im Sommer 2022 wird sie enden.

Sobald die Renovierungsmanahmen im Pfarrhaus von St. Martin abgeschlossen sind, ziehe ich in die Gartenstadt um. Bis dahin werde ich von Lippstadt aus pendeln, um meine seelsorglichen Aufgaben bei Ihnen wahrzunehmen.

Ich freue mich auf Sie und die Begegnung mit Ihnen in den Gemeinden unseres Pastoralen Raumes!

Ihr Elmar Hake