Aktuelles

19. Dortmunder DEW21-Museumsnacht am 21. September 2019

Jetzt schon gnstige Frhbuchertickets sichern!

50 Orte - 500 Veranstaltungen - 1 Nacht

Am 01. Mai hat der Vorverkauf für die Tickets für die diesjährige 19. Dortmunder DEW21 Museumsnacht am Samstag, 21. September 2019 begonnen.

Besonders ist in diesem Jahr, dass Sie in der Zeit vom 01. Mai bis zum 31. Juli 2019 Frühbuchertickets zum Preis von 5,00 Euro statt 14,50 Euro an allen Veranstaltungsorten erhalten können: ALSO AUCH BEI UNS! 

Die Tickets gibt es im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten

 

Das komplette Programmheft mit den Veranstaltungen aller teilnehmenden Häuser für die diesjährige Museumsnacht wird für Juni erwartet. Wir verraten Ihnen hier schon die Veranstaltungen in der Propsteikirche:

16.00 - 16.45 Uhr Kirchenführung - Die Propsteikirche in Dortmund – Zeugnis des Glaubens und Ort der Besinnung

17.00 - 17.45 Uhr Kirchenführung - Das Dominikanerkloster als spirituelles Zentrum

20.00 - 20.30 Uhr Konzert - Gregorianik & Orgel

1000 Jahre nach seiner Entstehung wurde der Choral in Frankreich wiederentdeckt und von der neuen Orgelbewegung aufgegriffen. Die Schola an der Propsteikirche bringt diese alte Musik in den dazugehörigen Kirchenraum. Zusammen mit Simon Daubhäußer an der Orgel erklingt die "Missa cum jubilo" im Original und als Komposition von Maurice Duruflé.

21.00 -21.30 Uhr Konzert - Duo Aciano - Ein Tanz auf 10 Saiten von Tango bis Pop

Das Dortmunder Duo Aciano lädt in seinem Konzert mit Violine und Gitarre zu bekannten und mitreißenden Melodien des 20. und 21. Jahrhunderts von Astor Piazzolla über Metallica bis Ed Sheeran ein - kunstvoll arrangiert und mit Leidenschaft gespielt.

22.00 - 22.30 Uhr Konzert - Mit den Engeln singen - Harfenkonzert mit Liv Hansen

Die junge Meisterin der großen Konzertharfe, gebürtig aus Dortmund, spielt virtuose Werke für Soloharfe. Ätherisch, virtuos, lyrisch und geheimnisvoll führt sie die Zuhörer in die Nacht.