Aktuelles

Neue Orgel-CD

Foto: Rolf-Jrgen Spieker, Salvator-Kugel

 

 

 

 

 

 

Wie bei einem neuen Haus, das früher trockengewohnt wurde, muss sich das Material einer Orgel (Holz-, Metall und Elektroverbindungen) nach einer Grundsanierung wie sie 2015 stattfand erst einmal „setzen“. Am besten durch einen richtigen Winter, nachfolgenden Sommer und eine Wartung. So kam es im Orgelsommer 2017 zu einem Konzertmitschnitt, d.h. auch die hörbaren Elemente des anwesenden Publikums sind zu hören. Nach dem Erfolg und der Nachfrage zu dieser CD mit Klassikern von Bach und Widor, entschloss sich Simon Daubäußer für dieses Jahr zu einer CD-Produktion: die Aufnahme geschieht nachts ohne Publikum und es werden aus mehreren Versuchen die besten Varianten ausgesucht und schließlich zur endgültigen CD zusammengestellt. Die neue CD bietet bei maximaler Spieldauer (74 Minuten) beliebte Werke aus Gottesdienst und Konzert: z. B. die Gigout-Toccata, zwei Händel-Orgelkonzerte, zwei Piazzolla-Tangos, aber auch entlegenes und selten eingespieltes Repertoire wie die Ciacona von Karl Höller und eine Rhapsody von Herbert Howells.

Die neue CD ist ab sofort im Pfarrbüro oder in der Bonifatius-Buchhandlung für 8,00 Euro erhältlich.

 

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich die CD zum Preis von 10,00 Euro direkt nach Hause schicken zu lassen. Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch dann per Mail an propstei.pfarrbuero@stadtkirche-dortmund.de oder durch einen Anruf unter 0231 9144620 mit.

Am Freitag, dem 24.08.2018 erhalten Sie die CD zusammen mit dem Live-Mitschnitt des Konzertes vom Orgelsommer 2017 zum Setpreis von 12 Euro.

Foto: Rolf-Jrgen Spieker, Heilige Sippe