Nähtreff

Nähtreff für Frühchen und Sternchen

Nähtreff im Thomas-Morus-Haus

Am ersten (Ausnahme: August) Samstag jedes geraden Monats wird ab 12.00 Uhr für Sternchen und Frühchen genäht.

Für Kinder die ums Überleben kämpfen, aber auch für Kinder (Sternchen) die ihren Kampf leider verloren haben.

Seit 2013 dürfen auch Kinder, die mit einem Gewicht von unter 500g geboren werden, beerdigt und standesamtlich eingetragen werden. Leider bietet die Industrie für die ganz kleinen Menschen keine Kleidung an, sodass diese oftmals nur in ein Laken gewickelt, beerdigt werden müssen. 

Aus diesem Grunde nähen wir ehrenamtlich für Sternenkinder und Frühchen. Wir spenden die Kleidungsstücke an Kliniken, und Privatpersonen. Bisher übernehmen wir aus eigenen finanziellen Mitteln den Kauf von Stoffen, Nähmaschinen, Nähzubehör, Flyern und auch die Portokosten für die Versendung der Spendenpakete.

HelferInnen und SpenderInnen sind herzlich willkommen.

Termine:
2. Dezember
3. Februar
7. April
9. Juni
4. August
6. Oktober
1. Dezember